Wirtschaft in Lütjenburg

„Lütjenburg bewegt“

mit diesem Motto zeigt sich die Stadt selbstbewusst als Wirtschaftsmotor der Region.

Die Stadt Lütjenburg ist wirtschaftsfreundlich,  Dienstleister und Partner der Unternehmen. Besonders mit Flexibilität und durch schnelles Handeln werden Ansiedlungen bearbeitet und bereits ansässige Unternehmen, bestehend aus zum Teil weltweit tätigen Firmen, unterstützt.
Produzierende, Dienstleister und der Einzelhandel sorgen für eine große Branchenvielfalt und geben der Stadt die Funktion eines Einkaufs- und Dienstleistungszentrums und machen die Stadt über die unmittelbare Region hinaus als Einkaufsstadt bekannt.
Lütjenburg verfügt noch über verschiedene innenstädtische Gewerbeflächen, aber auch über Grundstücke, um sich mit einem Neubau ansiedeln zu können (Gewerbe- und Wohnhausbebauung).
Für den städtischen Tourismus aber auch besonders für den der Umlandgemeinden in der Hohwachter Bucht stellt die Stadt mit Ihrem Angebot an Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten eine wichtige ergänzende Funktion im Rahmen eines Unterzentrums dar.

Daten: Gewerbesteuer 300% / Grundsteuer A 250% / Grundsteuer B 270%


Lütjenburg, …….. einfach besser!


Ansprechpartner:
Stadt Lütjenburg
Bürgermeister Dirk Sohn
Tel.: 04381-402022 (Vorzimmer)
dirk.sohn@stadt-luetjenburg.de

Hinweis an Gewerbetreibende - Werbeanlagen u.a. in der Innestadt