Stellenausschreibung

Die Stadt Lütjenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Betreuungskraft (m/w/d) für den Wochenmarkt.

 

Gesucht wird eine aufgeschlossene und durchsetzungsfähige Betreuungskraft (m/w/d). Der Arbeitsplatz erfordert den Besitz der Führerscheinklasse B.

Zu den Aufgaben gehören u.a.

- Planung der Marktstände und Einweisung der Wochenmarktbeschicker in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt und   dem städt. Bauhof

- vor dem Marktbeginn die Zufahrten zum Markt sowie die Strom- und Wasserversorgungsstellen zu öffnen, Verbotsschilder aufzustellen, Gummimatten an Stolperstellen und Übergängen zu verlegen

- nach Marktende den endsprechenden Rückbau durchzuführen

- Kassieren der Marktgebühren und anschließende Abrechnung mit der Amtskasse

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 6 Stunden (mittwochs und samstags).

Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Frauen werden vorrangig berücksichtigt, wenn sie über eine gleichwertige Eignung, Befähigung und fachliche Leistung verfügen.

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20.09.2019 an die Stadt Lütjenburg, Der Bürgermeister, Oberstr. 7-9, 24321 Lütjenburg.

Auskünfte erhalten Sie unter der Telefon-Nr. 04381/4020-22.