Städteförderprogramm

Stadtteilfond „Soziale Stadt Lütjenburg”

Der Stadtteilfonds dient dazu, den Bürgerinnen und Bürgern Mitteln in die Hand zu geben, um Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen im Fördergebiet eigenverantwortlich durchzuführen. Mit der Förderung können Maßnahmen der Bewohnerschaft unterstützt werden, die folgende Merkmale aufweisen:

  • Selbsthilfe und Eigenverantwortung fördern
  • nachbarschaftliche Kontakte unterstützen
  • Stadtteilkultur beleben und Begegnungen ermöglichen
  • Bildungs- und Beschäftigungspotenziale fördern.

Weitere Informationen zur Vergabe von Mitteln aus dem Stadtteilfonds Lütjenburg finden Sie hier unter „Vergabegrundsätze Stadtteilfonds“. Die folgende Auflistung der bisher bewilligten Projekte bildet eine Vielzahl der Möglichkeiten für Projektanträge ab.

Bei der Antragstellung steht das Quartiersmanagement vor Ort unterstützend zur Verfügung.

Formular zur Antragsstellung

Vergabegrundsätze von Mitteln aus dem Stadtteilfonds