(Jochen Sauvant als heutiger „Hein Lüth”)

Herzlich willkommen
auf der Homepage der Stadt Lütjenburg!

Als Stadtpolizist, Nachtwächter und Ausrufer „Hein Lüth” der Stadt Lütjenburg begrüße ich Sie recht herzlich auf den Internetseiten unserer schönen Stadt Lütjenburg an der Hohwachter Bucht in Schleswig-Holstein.
Ich wahre als heutiger „Hein Lüth” das Andenken an meine hauptamtlichen Vorgänger, besonders an den Polizeiserganten Heinrich Lüth, der dieses Amt von 1890 bis 1911 ausübte.
Die folgenden Seiten sollen Ihnen dazu dienen, unsere Stadt besser kennen zu lernen, und zu einem Besuch anregen.
Sie bekommen Informationen über die Stadt mit ihren öffentlichen Einrichtungen, das Vereinsleben, die Kultur- und Freizeitangebote.
Informationen und Kontakte über das Internet allein reichen jedoch nicht immer aus, um Ihre Wünsche zu erfüllen.Daher stehen Ihnen der Bürgermeister und die Mitarbeiter des Rathauses für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei dem Besuch unserer Internetseiten und freue mich, wenn ich Sie persönlich in unserer Stadt begrüßen darf.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hein Lüth

Das Neueste aus der Stadt

Das Kinderferienpass-Magazin 2017 der Stadt Lütjenburg ist da!

Ich freue mich, Ihnen und Euch mitteilen zu können, dass das Kinderferienpass-Magazin 2017 ab sofort zu haben ist. Wo?

  • im Rathaus der Stadt Lütjenburg
  • in der „VR-Bank“ in Lütjenburg
  • bei „Gehrmann Sport + Mode“ in Lütjenburg
  • im Modehaus „Mews“ in Lütjenburg
  • im „Jobcenter“ in Lütjenburg
  • in der „Touristinformation Lütjenburg“ 

Zudem werden unsere Kinderferienpass-Magazine in den Schulen in Lütjenburg von LehrerInnen an alle Kinder zwischen sechs und 13 Jahren verteilt.

Für alle weiteren Informationen zum Kinderferienpass 2017 wenden Sie sich bitte an unseren Stadtpädagogen Herrn Lübker:

Tel.     402042
Mobil   0173-3558081

sven.luebker@stadt-luetjenburg.de

 

Dirk Sohn
Bürgermeister

Freizeitfläche

Wir wollen unserer neuen Freizeitfläche an der Ferdinand-von-Schill-Straße einen Namen geben

Daher freue ich mich, wenn uns möglichst viele Lütjenburger und Lütjenburgerinnen mit ihren Ideen bei der Namensfindung unterstützen.

Bitte schicken Sie Ihre bzw. schickt Eure Ideen unter dem Stichwort „Name für Freizeitfläche“ bis zum 30.06.17 an unseren Stadtpädagogen Herrn Lübker: sven.luebker@stadt-luetjenburg.de

Zur Beantwortung von Fragen sind wir selbstverständlich auch telefonisch zu erreichen: 402042.
Dirk Sohn
Bürgermeister