(Jochen Sauvant als heutiger „Hein Lüth”)

Herzlich willkommen
auf der Homepage der Stadt Lütjenburg!

Als Stadtpolizist, Nachtwächter und Ausrufer „Hein Lüth” der Stadt Lütjenburg begrüße ich Sie recht herzlich auf den Internetseiten unserer schönen Stadt Lütjenburg an der Hohwachter Bucht in Schleswig-Holstein.
Ich wahre als heutiger „Hein Lüth” das Andenken an meine hauptamtlichen Vorgänger, besonders an den Polizeiserganten Heinrich Lüth, der dieses Amt von 1890 bis 1911 ausübte.
Die folgenden Seiten sollen Ihnen dazu dienen, unsere Stadt besser kennen zu lernen, und zu einem Besuch anregen.
Sie bekommen Informationen über die Stadt mit ihren öffentlichen Einrichtungen, das Vereinsleben, die Kultur- und Freizeitangebote.
Informationen und Kontakte über das Internet allein reichen jedoch nicht immer aus, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Daher stehen Ihnen der Bürgermeister und die Mitarbeiter des Rathauses für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei dem Besuch unserer Internetseiten und freue mich, wenn ich Sie persönlich in unserer Stadt begrüßen darf.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hein Lüth

Das Aktuellste aus der Stadt

Niederstraßenfest am Samstag, 24. September 2016

In Lütjenburg gibt es am Samstag, den 24. September 2016 doppelten Grund zum Feiern. Parallel zum Niederstraßenfest feiert dieses Jahr die Freiwillige Feuerwehr Lütjenburg ihr 150-jähriges Bestehen auf dem Markt. Als symbolischer Akt der gemeinsamen Feierlichkeiten startet das Niederstraßenfest um 10 Uhr mit dem Umzug des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Lütjenburg. Im Anschluss folgt bis 16 Uhr ein buntes Programm mit vielen Anliegern, Vereinen und Verbänden in der Niederstraße, auf dem Gildenplatz und Marktplatz.

Auch in diesem Jahr haben viele

Den vollständigen Artikel finden Sie hier...

Ausbau der Straße "Auf dem Kamp" und " Ronnebergstraße"

Als Bürgermeister der Stadt Lütjenburg, freue ich mich über die Fertigstellung des Ausbaus der Straßen „Auf dem Kamp“ und „Ronnebergstraße“.

Im Rahmen der laufenden Städtebausanierung war bereits in 2014 mit Mitteln der Städtebauförderung die „Mühlenstraße“ fertiggestellt worden. Diese 3 Straßen bildeten ein Bauprogramm, welches im Bauausschuss der Stadt Lütjenburg beschlossen wurde.

Der in Lütjenburg zusammenhängende Straßenzug „Mühlenstraße“ / „Auf dem Kamp“ / „Ronnebergstraße“ ist mit Abschluss dieser Gemeinschaftsmaßnahme nun vollständig saniert. Die Maßnahme konnte fast pünktlich abgeschlossen werden.

Die Baumaßnahme wurde als Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Lütjenburg und der Stadtwerke Lütjenburg AöR durchgeführt, da im Zuge

Den vollständigen Artikel finden Sie hier...